Nutze die Zeit - sie ist einmalig!
  Startseite
    Rezepte
    Tips
    Geschenke
    Tagebuch
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   My Home
   Einmalige Zeit
   Gedichte-Tip
   Geschenke
   Literaturecke
   Zeitgeschenke
   grimmstory
   Speedy

Webnews



http://myblog.de/baeredel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein alter Schrank

Mein alter Schrank
hat seinen Dienst getan…

In meinem Zimmer wohnt ein Schrank.

Allezeit stand er still in der Ecke. Angepasst, kaum bemerkt.
Er hütete alle Schätze, die in ihn hineingelegt wurden
und barg sie fest in seinem Inneren.

Sein Gesicht verriet nichts von alledem. Frontal sah er in jedem Moment gleich aus, bis auf die Zeiten, wenn die Türen aufstanden und man hineinsehen konnte, in sein Inneres.

Da erblickte man so manche penetrante Ordnung, so manches Erinnerungsstück, auch so manches Aufgewühltsein in seltsamen Momenten.

Er ließ es zu, ohne zu widersprechen, wenn man ihm etwas entriss
in Hast und Eile und ihm die Flügel zuschlug, wenn man in Wut oder Zorn geraten war.

Doch manchmal knarrte er, als wolle er sagen:

„Nimm doch ein bisschen Rücksicht auf mich,
ich bin doch auch etwas wert…!

Viele Jahre stand er so da… bereit für alle Fälle…

***

In aller Stille hatte ein Holzwurm von ihm Besitz ergriffen.

Nun sollen beide ausziehen!

©baeredel

Gedichte mal anders
10.4.07 21:49


Gedicht

>>-Ge(h) - dicht’-<<

so hat er oft gesagt,
der Großvater, der Kleinen.

Sie hat nicht’s mehr gefragt
und hörte auf zu weinen…


>> La, la la und dideldum
ich drehe mich im Kreis herum…<<


tanzt sie mit strahlendem Gesicht
und sagt: >>Das war jetzt mein Gedicht!<<

Der Großvater meint: >>So ein Schei…<<
(Naja, er war wohl schon ein Greis…)

© baeredel



Poesie-Erinnerungen
10.4.07 22:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung